Schutzmassnahmen

Information über veränderte Praxisabläufe bedingt durch COVID-19

 

Liebe Patientinnen/Patienten und Begleitpersonen

Aufgrund der COVID-19-Situation haben wir den Praxisbetrieb angepasst:

  • Bitte kommen Sie erst 5 min vor dem Termin, so dass die Wartezeit im Wartezimmer verkürzt wird
  • Desinfizieren Sie sich beim Betreten und Verlassen der Praxis bitte die Hände bzw. waschen Sie sie gründlich mit Wasser und Seife
  • Bitte sagen Sie die Ergotherapie ab, wenn Sie folgende Symptome aufweisen:  Husten,  Halsschmerzen, Kurzatmigkeit mit und oder Fieber,  Fiebergefühl oder Muskelschmerzen oder  kompletter Geruchs- und Geschmacksverlust
  • Begleitpersonen bitten wir die Patienten bis zur Hauseingangstür zu begleiten und auch dort wieder abzuholen

Herzlichen Dank !


Allgemein gültige BAG-Schutzrichtlinien:

  • Seit 12.10.2020 gilt Maskentragpflicht für alle Personen
  • Bei Symptomen (Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit mit und ohne Fieber, Fiebergefühl, Muskelschmerzen oder kompletter Geruchs- und Geschmacksverlust) zu Hause bleiben und Hausarzt kontaktieren
  • Distanz halten 1,5 m
  • Gründlich Hände waschen (mit Seife und Wasser)
  • In die Ellenbeuge niesen
  • Hände schütteln vermeiden